Sichere Veranstaltungen in Corona Zeiten! Infos hier >>


01.08.2020 11:23
von Marcel Falk

Sichere Veranstaltungen in Corona Zeiten!

Corona Sicherheits-Konzept im Ballhaus Buxtehude

Ich freue mich in höchstem Maße darüber, Sie und Ihre Gäste endlich wieder bei uns im Ballhaus begrüßen zu dürfen!

Damit Sie sich sicher und wohl bei uns fühlen, stelle ich Ihnen auf dieser Seite unser qualifiziertes und auf die umfangreichen Vorgaben abgestimmtes und von offizieller Stelle genehmigtes Hygiene-Konzept vor. 

Aktuell: In unserem Artikel "Fragen zu Events in Corona-Zeiten" erfahren Sie, welche Art von Veranstaltungen mit wieviel Personen derzeit möglich sind. 

Allgemeine Hygiene-Maßnahmen

Natürlich gelten auch für uns die aktuellen Verordnungen und Auflagen für den Umgang miteinander! Das ausführliche Konzept liegt in unserem Ballhaus aus und ist dort einsehbar.

  • Aushang A3 „Hygienevorschriften“
  • Das Ballhaus-Personal ist in den Hygienevorschriften geschult.
  • Desinfektionsspender sind vorhanden.
  • Der Ein/- und Auslass der Gäste lässt sich getrennt regeln.
  • Die Sanitärbereiche werden ständig kontrolliert, mehrfach gesäubert und desinfiziert.
  • Oberflächen in den Sälen (insbesondere die Stühle und Tische) und im Zugangsbereich werden mehrmals täglich desinfiziert.
  • Infektionsketten können durch Anwesenheitslisten des Veranstalters lückenlos nachvollzogen werden.
  • Reduzieren Sie Kontakte auf ein notwendiges Minimum und halten sie mindestens 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Es herrscht Maskenpflicht im Ballhaus. Wir bitten, eigene Masken mitzubringen. Beim Betreten und Verlassen des Ballhauses muss die Maske aufgesetzt werden. Ist der Sitzplatz erreicht, dürfen Sie für die Dauer der Veranstaltung die Maske abnehmen. Beim Toilettengang und an der Bar herrscht jedoch wieder Maskenpflicht.
  • Waschen Sie sich gründlich die Hände mit Wasser und Seife.
  • Achten Sie auf eine korrekte Hust- und Niesetikette (ins Taschentuch oder die linke Armbeuge).
  • Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nasen und Mund.
  • Auch wenn wir unser Bestmögliches geben, um niemanden zu gefährden: Der Besuch unseres Ballhauses erfolgt auf eigenes Risiko.

Lüftungsanlagen der neuesten Generation im Ballhaus Buxtehude

Das Ballhaus Buxtehude verfügt in jedem Saal (!!!) über eine Lüftungsanlage der neuesten Generation. Das Raum-Luft-Konzept basiert auf einer Luftwege-Führung ähnlich einer „Einbahnstraße“. Die Luft wird auf der einen Seite, über die gesamte Breite des Saales, hinzugegeben und auf der anderen Seite, über die gesamte Breite des Saales, entzogen. Durch die stetige und kontinuierliche Luftbewegung, wird verbrauchte Luft auf direktem Wege „abgesaugt“ und nicht großflächig im Raum verteilt.

Was ist der aktuelle Stand der Verordnungen?

Bei den ganzen Auflagen und den sich ständig ändernden Verordnungen fällt es oft schwer, den Überblick zu behalten. Wir als Veranstaltungszentrum behalten dies selbstverständlich im Auge! Die größte Gefahr sich mit Corona zu infizieren geht durch die Tröpfcheninfektion aus und durch in der Luft befindliche Aerosole. Ein weiterer kleiner Teil entfällt auf die sogenannte Schmierinfektion.

Es gilt also zu verhindern, dass alle Gäste möglichst keinen Kontakt zu Personen haben, mit denen sie nicht in engerer Verbindung stehen. Deshalb ist der Sicherheitsabstand für uns alle so wichtig. „Tanzen in einer Disco“ ist verboten während Veranstaltungen „im Sitzen“ im Verhältnis mit leichten Auflagen belegt durchgeführte werden können. Veranstaltungen „ohne festen Sitzplatz“ wiederum müssen hohe Anforderungen erfüllen, die keinem Spaß machen und die Lust an einer Feier verderben können. 

Welche Veranstaltungen sind trotz Corona möglich? Was empfehlen Sie?

Grundsätzlich sollte es ja immer einen „Plan B“ bei der Planung einer Veranstaltung geben. Mein persönlicher Ansatz in dieser Zeit ist pragmatischer Natur. Wir machen den Plan „B“ zu Plan „A“ und planen und kommunizieren das „Worst-Case-Szenario“. Lassen Se mich das am Bespiel einer Hochzeitsfeier und einer Firmenweihnachtsfeier verdeutlichen. 

Der „neue“ Plan A bedeutet,

dass wir beide Veranstaltungen unter strengen Corona Auflagen planen und durchführen: Wir planen eine Veranstaltung im Sitzen (ohne DJ und Tanz). 

Aus einer Hochzeitsfeier wird also einfach ein Hochzeitsessen und aus einer Weihnachtsfeier ein Weihnachtsessen. Gerade in dieser Zeit greifen viele Firmen zu einem geschickten Schachzug und kombinieren das Weihnachtsessen mit den Inhalten einer Jahresauftaktveranstaltung. Insbesondere Firmen, die wirtschaftlich durch Corona betroffen sind, sparen sich auf diese Weise die Kosten von zwei separaten Veranstaltungen. Der Termin wird geschickt auf Januar oder Februar gelegt. 

  1. Beim Betreten des Ballhauses: Bitte tragen sie einem Mund-Nasen-Schutz. Sobald Sie am Tisch Platz genommen haben, dürfen Sie die Maske abnehmen. 
  2. Entsprechend den aktuellen Hygiene-Vorschriften sitzen alle Gäste an großen runden 10er-Tischen. Sie können ihren Platz frei wählen. Zwischen den einzelnen Tischen gibt es ausreichend Abstand. Dazu die Bitte: Bleiben Sie bitte den Abend über immer an „ihrem“ Tisch. 
  3. Ein Selbstbedienungsbuffet ist möglich, natürlich mit Maske und entsprechendem Abstand beim Anstehen. 
  4. Die Namen und Kontaktdaten aller Gäste/Kunden müssen aufgenommen werden.

Der „neue“ Plan B bedeutet,

dass wir - sollten die Auflagen gelockert werden - aus einer Veranstaltung im „Sitzen“ eine Veranstaltung mit „DJ und Tanz“ machen. Für uns, als Veranstaltungszentrum mit einer entsprechenden Ton- und Lichtanlage, ist es ein Leichtes aus einer „sitzenden“ Veranstaltung ein Event mit Tanz durchzuführen.

Meine persönliche Einschätzung: Wir müssen lernen, auf Dauer mit dem Virus zu leben.

Ich möchte an dieser Stelle nicht schwarz malen, sondern eine möglichst neutrale Sichtweise auf die Dinge wahren. Es ist ein Impfstoff für Herbst 2021 in Aussicht gestellt worden. Ob dies realistisch ist oder nur ein Wunschdenken, sei dahingestellt. In meiner laienhaften Art ohne einen medizinischen Hintergrund kann ich mir aber durchaus vorstellen, dass selbst wenn es einen Impfstoff geben sollte, dieser ähnlich wie bei einer Grippe Schutzimpfung nicht allumfassend ist, sondern nur zu einem bestimmten Teil Schutz bietet. Es bleibt also ein Restrisiko, trotz Impfung an Corona zu erkranken. Der Impfstoff ist damit kein „All-Heil-Mittel“ sondern lässt uns nur weiter hoffen …

Was halten Sie davon, wenn wir bereits jetzt einen neuen Weg gehen. Und zwar, das Lernen, auf Dauer mit dem Virus zu leben. Sicherlich bedarf es (nicht nur) einer gedanklichen Umstellung, aber je eher wir diesen Umstand akzeptieren und in unser Leben integrieren, umso eher lernen wir den täglichen und möglichst risikofreien Umgang mit Corona. 

Für mich als Unternehmer war, neben den wirtschaftlichen Aspekten, das größte Problem, dass ich nicht mehr selbstbestimmt handeln konnte. Von jetzt auf gleich wurde mir plötzlich alles „durch Corona“ vordiktiert. Einen Umstand, den ich nur schwer ertragen konnte und als äußerst unangenehm empfand.

Vielleicht ist es Ihnen ja auch so ergangen. Lassen Sie uns gemeinsam nach vorne schauen und das Beste aus der Situation machen. Auf dass wir alle - trotz und im Einklang mit Corona Auflagen - unser Leben wieder selbst bestimmen können.

Ich laden Sie ein, diesen Weg gemeinsam mit mir und dem Ballhaus Buxtehude zu gehen.

Herzlichst
Ihr Marcel Falk

Geschäftsführer Ballhaus Buxtehude 

Zurück

Unsere Veranstaltungen
Ihr Ansprechpartner

Im Ballhaus Buxtehude werden Träume wahr. Feiern Sie Ihr schönstes Fest in stilvollem Flair. Das Ballhaus bietet Ihnen den perfekten Rahmen für private und geschäftliche Anlässe: Hochzeit, Geburtstag, Taufe, Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier oder einfach nur so. Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Sie!

Ihr Marcel Falk
Geschäftsführer im Ballhaus Buxtehude
staatlich geprüfter Fachwirt (IHK)

Kontaktdaten

Ballhaus Buxtehude
Westende 4
21614 Buxtehude

Tel.: 04161 - 653 15 30
E-Mail:

Buchungen

Ballhaus Buxtehude, das ist Ihre Eventlocation für Veranstaltungen aller Art. Jederzeit kostenlose Beratungen für Ihren Anlass, auf Wunsch auch kontaktlos.

Ballhaus Buxtehude | Tel. 04161 - 653 15 30 |
Copyright © 2020 | Impressum | Datenschutz | AGB | Hausordnung